Read e-book online ADHS: Aufmerksmkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung PDF

By Doren Paal

ISBN-10: 3776625201

ISBN-13: 9783776625202

Show description

Read or Download ADHS: Aufmerksmkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung PDF

Best german books

Kundenbindungsmanagement im Einzelhandel: Eine by Andreas Fuchs, Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg PDF

Andreas Fuchs untersucht den Wirkungszusammenhang von Kundenzufriedenheit, Kundenbindung und Kundenprofitabilität kausalanalytisch und zeigt, dass auch in klein- und mittelständischen Handelsbetrieben erhebliche Profitabilitätsreserven erschlossen werden können.

Extra resources for ADHS: Aufmerksmkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung

Example text

Registriert und historisch verallgemeinert. ], dass das ‚bürokratische‘ Ideal der Rationalisierung von Organisationen und Lebensführung möglicherweise einmal historisch an Grenzen stoßen würde und in eine neue, auf systematischen Entgrenzungen beruhende, flexible Form transformiert werden könnte. 50 Diese Entgrenzung von Arbeit und Leben zeigt sich auch darin, dass viele Tätigkeiten etwa im Bereich der Weiterbildung, des Opportunitätsstrukturen sichernden „Networking“ oder der Arbeitsmarktbeobachtung sich gar nicht mehr eindeutig der Arbeit oder der Freizeit zuordnen lassen: Wer sich abends mit Arbeitskollegen zum Kegeln trifft, dabei aber wichtige Informationen gewinnt, wer sich ehrenamtlich engagiert oder privat weiterbildet, um seine Beschäftigungschancen zu erhöhen, wer sich in der Freizeit mit der Lektüre der neuesten Entwicklungen in der Computertechnologie beschäftigt, für die er oder sie sich sowohl privat als auch beruflich interessiert, wer in psychophysischen Wellnesskuren versucht, seine Leistungsfähigkeit und Lebensfreude zu erhöhen, ist stets zugleich privat und beruflich engagiert.

Richter (1991: 40), ferner Treptow (1992: 9ff) und Garhammer (1999: 73ff). 27 Mumford (1934: 14); zum komplexen Zusammenhang zwischen der Entwicklung des modernen Zeitbewusstseins und der Geschichte der Einführung und Verbreitung der mechanischen Uhr, der Schlaguhr und schließlich der Präzisionsuhr im Kontext klösterlicher Routine, städtischer Herrschaft und (späterer) Industrialisierung vgl. Dohrn-van-Rossum (1988), LeGoff (1977), Trift (1988). Schrankenloses Steigerungsspiel 41 Die in die Körper einzuschreibende Zeitdisziplin besteht dabei in erster Linie in der Fähigkeit, das eigene Handeln an einem abstrakten Zeitschema zu orientieren, also pünktlich zu sein und je gegebene Bedürfnisse (etwa Schlaf, Hunger oder den Drang, auf die Toilette zu gehen) zugunsten der Vorgaben des festgelegten Zeitschemas zurückzustellen, mithin Bedürfnisbefriedigungen aufzuschieben, Impulsregungen zu unterdrücken, Höchstleistungen und Erholphasen auf abstrakte Zeitpunkte hin zu konditionieren etc.

Denn auf wen sollte diese Definition nicht zutreffen? Insofern mehr oder minder alle Subjekte in modernen Gesellschaften den weit in die Subjektivitätsformen und das Körperverhältnis hineinreichenden Zwängen des Kapitals unterworfen sind, sind Widerstandspotenziale keineswegs in erster Linie entlang der Klassenkonfliktlinien oder in der „Arbeiterklasse“ zu suchen, wie Hardt und Negri nahelegen, sondern eher in den auf individuelle und politische Selbstbestimmung gerichteten Traditionen dieser Gesellschaften zu finden.

Download PDF sample

ADHS: Aufmerksmkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung by Doren Paal


by Kevin
4.4

Rated 4.91 of 5 – based on 16 votes